Institutionell

Lass uns treffen

Lass uns treffen

Pratik Filo ist ein 2011 gegründetes Unternehmen in Izmir, das sich durch seinen Boutique-Service für Unternehmen auszeichnet und Autovermietungen nach internationalen Standards durchführt. Unser Unternehmen, das seine Kunden nach globalen Standards mit dem besten Serviceverständnis bedient, bedient die gesamte Türkei mit seinen nationalen und internationalen Partnern.

Unser Unternehmen, das auch über eine Lizenz für die Vermietung von Nutzfahrzeugen verfügt, bietet auch die Vermietung von Nutzfahrzeugen an.

Unser Unternehmen, das einen 24/7-Service mit Eins-zu-Eins-Kundenvertretern anstelle von 444 Leitungen bietet, unterscheidet sich in der Kommunikation von seinen Mitbewerbern. Auf diese Weise wird die Lösung aller Arten von Problemen rund um das Fahrzeug in kürzester Zeit bereitgestellt.

Unser Unternehmen, das seit seiner Gründung Dienstleistungen nur mit autorisierten Dienstleistungen erbringt, bietet Versicherungs- und I.M.M-Dienstleistungen (freiwillige finanzielle Haftung) mit Allianz Sigorta A.Ş. In diesem Sinne hebt sich die İ.M.M-Dienstleistung, die sie für die in letzter Zeit eingereichten Wertminderungsklagen wegen Verkehrsschäden anbietet, von unserem Unternehmen in der Leasingbranche ab.

Im Falle einer Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen werden Ihnen alle Referenzen präsentiert.

Schneller und zuverlässiger Lieferant, zufriedener Kunde.

Schneller und zuverlässiger Lieferant, zufriedener Kunde.

Pratik Filo Services ist sich bewusst, dass ein gesundes Wachstum von der Servicequalität seiner Kunden und der Zufriedenheit seiner Lösungspartner abhängt. Wir arbeiten daran, die Kundenzufriedenheit zu maximieren, wir kümmern uns um jeden Kundenwunsch. Pratik Filo Services sieht seine Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten als Geschäftspartner. Pratik Filo Services, handelnd nach dem Motto „Schneller und zuverlässiger Lieferant, zufriedener Kunde“, legt Wert auf Kundenzufriedenheit mit seinem Pre-Sales- und After-Sales-Support.

Pratik Filo Services hat sich das Prinzip zu eigen gemacht, alle Bedürfnisse seiner Kunden zu seinen eigenen zu machen und die am besten geeigneten Lösungen anzubieten. Aus diesem Grund hat es eine starke IT-Infrastruktur und ein breites Lieferantennetzwerk geschaffen, um alle Arten von Anforderungen seiner Kunden zu erfüllen.

Als unverzichtbares Merkmal der Lösungspartnerschaftsphilosophie arbeiten alle Mitarbeiter von Pratik Filo Services daran, ihren Kunden Service höchster Qualität und Zufriedenheit zu bieten. Pratik Filo bedient seine Kunden mit dem hochwertigsten Service, dem transparentesten Verfahren und einer breiten Palette von Fahrzeugen, wächst weiter und erhöht seine Servicequalität Tag für Tag. Wenn Kunden glücklich sind, ist Pratik Filo glücklich!

PRATİK FİLO
ERKLÄRUNGSTEXTZUR VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Dieser Klarstellungstext wurde von PRATIK FILO Company (das „Unternehmen“) erstellt, um die Kunden des Unternehmens über die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch das Unternehmen im Rahmen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698

(„Gesetz“).

Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieses Erläuterungstextes finden Sie in der PRATIK FILO-Unternehmensrichtlinie zum Schutz personenbezogener Daten und zur Verarbeitung unter der Adresse [www.pratikfilo.com].

a) Methoden zur Erhebung personenbezogener Daten und rechtliche Gründe

Ihre personenbezogenen Daten werden elektronisch oder physisch erhoben. Ihre personenbezogenen Daten, die aus rechtlichen Gründen, die in diesem Klarstellungstext angegeben sind, erhoben werden, können im Rahmen der in Artikel 5 und 6 des Gesetzes festgelegten Bedingungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten verarbeitet und weitergegeben werden.

b) Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten

Planung und Durchführung von Aktivitäten, die erforderlich sind, um Ihre personenbezogenen Daten, Produkte und Dienstleistungen, die von der Gesellschaft angeboten werden, an den Geschmack, die Nutzungsgewohnheiten und die Bedürfnisse der betroffenen Personen anzupassen, im Rahmen der in den Artikeln 5 und 6 der Datenschutzbestimmungen festgelegten Bedingungen für die Verarbeitung

personenbezogener Daten Recht, sie den relevanten Personen zu empfehlen und zu fördern, die notwendigen Arbeiten durch die Geschäftsbereiche durchzuführen, um den betroffenen Personen von den Produkten und Dienstleistungen zu profitieren und die relevanten Geschäftsprozesse durchzuführen, die erforderlichen Arbeiten durch die relevanten durchzuführen Geschäftseinheiten zur Durchführung der vom Unternehmen durchgeführten kommerziellen Aktivitäten und zur Durchführung der damit verbundenen Geschäftsprozesse, zur Planung der kommerziellen und / oder geschäftlichen Strategien des Unternehmens. Es wird verarbeitet, um die rechtliche, technische und kommerzielle Arbeitssicherheit des Unternehmens und der Personen, die mit dem Unternehmen in Geschäftsbeziehung stehen.

c) Parteien und Zwecke der Weitergabe personenbezogener Daten

Planung und Durchführung von Aktivitäten, die erforderlich sind, um Ihre persönlichen Daten, Produkte und Dienstleistungen, die von der Gesellschaft angeboten werden, an die Vorlieben, Nutzungsgewohnheiten und Bedürfnisse der betroffenen Personen anzupassen und sie den relevanten Personen im Rahmen des Personals zu empfehlen und zu bewerben Bedingungen und Zwecke der Datenverarbeitung gemäß Artikel 8 und 9 des Gesetzes, Durchführung der erforderlichen Arbeiten der Geschäftsbereiche und

Durchführung der relevanten Geschäftsprozesse, um die betroffenen Personen von den vom Unternehmen angebotenen Produkten und Dienstleistungen zu profitieren, zur Durchführung der erforderlichen Arbeiten durch die relevanten Geschäftsbereiche zur Durchführung der kommerziellen Aktivitäten des Unternehmens, der Geschäftspartner und Lieferanten des Unternehmens, der gesetzlich autorisierten Institutionen und Organisationen und der gesetzlich autorisierten Institutionen und Organisationen zum Zwecke der Planung und Durchführung von Geschäften Strategien und Gewährleistung der rechtlichen, technischen und kaufmännisch-beruflichen Sicherheit des Unternehmens und der mit dem Unternehmen in Geschäftsbeziehung stehenden Personen. dürfen mit berechtigten juristischen Personen des Privatrechts geteilt werden.

d) Rechte der Dateneigentümer und Nutzung dieser Rechte

Wenn Sie als Eigentümer personenbezogener Daten Ihre Anfragen bezüglich Ihrer unten aufgeführten Rechte an das Unternehmen, über die unter der Überschrift Ausübung von Rechten durch Dateneigentümer angegebenen Methoden richten, werden Ihre Anfragen von unserem Unternehmen so schnell wie möglich und in jedem Fall bewertet und abgeschlossen innerhalb von 30 (dreißig) Tagen.

Gemäß Artikel 11 des Gesetzes haben Sie als Inhaber personenbezogener Daten folgende Rechte:

Erfahren, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden,

wenn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet wurden, Auskunft darüber verlangen,

den Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren und ob sie zweckgemäß verwendet werden,

Kenntnis der Dritten, an die Ihre personenbezogenen Daten im In- oder Ausland übermittelt werden,

Aufforderung zur Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten im Falle einer unvollständigen oder fehlerhaften Verarbeitung und Aufforderung zur Benachrichtigung der in diesem Rahmen getätigten Transaktionen an Dritte, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden.

Die Löschung oder Vernichtung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, falls die Gründe, die ihre Verarbeitung erfordern, weggefallen sind, obwohl sie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen und anderen einschlägigen Gesetzen verarbeitet wurden, und zu verlangen, dass die Transaktion in diesem Rahmen durchgeführt wird den Dritten mitgeteilt werden, an die die personenbezogenen Daten übermittelt wurden,

Widerspruch gegen die Entstehung eines Ergebnisses gegen die Person selbst, indem Ihre verarbeiteten Daten ausschließlich durch automatisierte Systeme analysiert werden,

Schadensersatzanspruch bei Verlust aufgrund unrechtmäßiger Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

In Artikel 28 Absatz 2 des Gesetzes sind die Fälle aufgeführt, in denen die Dateneigentümer kein Recht auf Forderung haben, und in diesem Zusammenhang;

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist für die Verbrechensverhütung oder für strafrechtliche Ermittlungen erforderlich,

Verarbeitung von durch die betroffene Person öffentlich gemachten personenbezogenen Daten,

Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt der Aufsicht oder Regulierung durch öffentliche Institutionen und Organisationen und Berufsverbände in der Art öffentlicher Institutionen, basierend auf der durch das Gesetz gegebenen Befugnis. für die Führung ihres Hauses oder für disziplinarische Ermittlungen oder Strafverfolgung erforderlich ist,

Die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zum Schutz der wirtschaftlichen und finanziellen Interessen des Staates in Bezug auf Haushalts-, Steuer- und Finanzangelegenheiten erforderlich,

In solchen Fällen können die oben genannten Rechte in Bezug auf die Daten nicht genutzt werden.

Da die Daten gemäß Artikel 28 Absatz 1 des

Gesetzes in den folgenden Fällen außerhalb des Geltungsbereichs des Gesetzes liegen, werden die Anfragen der Dateneigentümer auch in Bezug auf diese Daten nicht bearbeitet:

Verarbeitung personenbezogener Daten durch natürliche Personen im Rahmen von Tätigkeiten, die sie selbst oder ihre im selben Haushalt lebenden Familienmitglieder betreffen, sofern sie nicht an Dritte weitergegeben werden und die Verpflichtungen zur Datensicherheit eingehalten werden.

Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken wie Forschung, Planung und Statistik durch Anonymisierung mit amtlichen Statistiken.

Verarbeitung personenbezogener Daten für künstlerische, historische, literarische oder wissenschaftliche Zwecke oder im Rahmen der Meinungsfreiheit, sofern dadurch nicht die Landesverteidigung, die nationale Sicherheit, die öffentliche Sicherheit, die öffentliche Ordnung, die wirtschaftliche Sicherheit, die Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte verletzt werden oder stellt kein Verbrechen dar.

Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von vorbeugenden, schützenden und nachrichtendienstlichen Tätigkeiten, die von öffentlichen Einrichtungen und Organisationen durchgeführt werden, die gesetzlich dazu befugt sind, die Landesverteidigung, die nationale Sicherheit, die öffentliche Sicherheit, die öffentliche

Ordnung oder die wirtschaftliche Sicherheit zu gewährleisten.

Verarbeitung personenbezogener Daten durch Justizbehörden oder Vollstreckungsbehörden im Zusammenhang mit Ermittlungs-, Strafverfolgungs-, Gerichtsverfahren oder Vollstreckungsverfahren.

Ausübung von Rechten durch betroffene Personen.

Dateneigentümer können das „Formular für Anträge des Eigentümers personenbezogener Daten an den Datenverantwortlichen“ unter dem Link [ww.pratikfilo.com] verwenden, um die oben genannten Rechte auszuüben.

Anträge werden auf einem der folgenden Wege eingereicht, zusammen mit Dokumenten, die den jeweiligen Dateneigentümer identifizieren:

Füllen Sie das Formular aus und senden Sie eine handsignierte Kopie mit nasser Unterschrift, über einen Notar oder per E-Mail an die Adresse,

Nach einer vom Personal Data Schutzbereich vorgeschriebenen Methode.

Das Unternehmen antwortet Dateneigentümern, die diese Rechte innerhalb der gesetzlich festgelegten Grenzen ausüben möchten, innerhalb von maximal dreißig (30) Tagen, wie im Gesetz festgelegt. Damit Dritte im Namen von Inhabern personenbezogener Daten Anträge stellen können, muss eine besondere Vollmacht vorliegen, die vom Dateninhaber durch einen

Notar im Namen des Antragstellers ausgestellt wird.

In der Regel werden Anträge betroffener Personen kostenlos bearbeitet, es kann jedoch eine Gebühr erhoben werden, die über die vom Personal Data Schutzbereich festgelegte Gebührenordnung [1] hinausgeht.

Das Unternehmen kann Informationen von der betroffenen Person anfordern, um festzustellen, ob der Bewerber der Eigentümer personenbezogener Daten ist, und kann Fragen zur Bewerbung an den Eigentümer personenbezogener Daten stellen, um die in der Bewerbung angegebenen Probleme zu klären.

[1] gemäß dem „Kommuniqué über die Verfahren und Grundsätze der Anwendung an den Datenverantwortlichen“, veröffentlicht im Amtsblatt vom 10.03.2018 und nummeriert 30356, wenn der Antrag des Dateneigentümers schriftlich zu beantworten ist, keine Gebühr bis zu zehn Seiten berechnet. Für jede Seite über zehn Seiten kann eine Transaktionsgebühr von 1 türkische Lira erhoben werden. Wenn die Antwort auf den Antrag auf einem Aufzeichnungsmedium wie CD oder Flash-Speicher gegeben wird, darf die Gebühr, die von der Institution verlangt werden kann, die Kosten des Aufzeichnungsmediums nicht übersteigen.

PRATİK FİLO

Kazımdirik, Folkart Time, 296. Sk. No:8 D:303 35100 Bornova / İzmir

Rufen Sie uns sofort an E-Mail senden

Quik-Menü

Kunde

Kommunikation

pratikfilo.com
0232 486 03 35
kurumsal@pratikfilo.com

© 2022 pratikfilo.com